zurück zur Übersicht
11.11.2020 15:50 Uhr
288 Klicks
teilen

Schwerer Arbeitsunfall – bei Dacharbeiten abgestürzt

TEUGN, LKR. KELHEIM. Auf einer Baustelle in Teugn kam es heute (11.11.2020) in den frühen Morgenstunden zu einem schweren Arbeitsunfall.

Ein 30-Jähriger stürzte heute gegen 07.00 Uhr bei Dacharbeiten aus noch unbekannten Gründen mehrere Meter in die Tiefe. Er wurde mit einer schweren Kopfverletzung in eine Regensburger Klinik eingeliefert. Die Kripo Landshut sowie ein Gutachter der Berufsgenossenschaft und das Gewerbeaufsichtsamt sind in die Ermittlungen zum Unfallhergang eingebunden.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?