zurück zur Übersicht

09.11.2020
799 Klicks
teilen

Deggendorf ist bunt – und bleibt es auch!

Das „Bündnis gegen Rechts Deggendorf“ hat am 05.11.2020 eine Plakataktion gegen den Fackelmarsch von Rechtsextremisten organisiert. Zahlreiche Menschen aus Deggendorf und der Umgebung haben sich daran beteiligt und Plakate vorbeigebracht oder per E-Mail eingesendet. So konnte das Bündnis stolz ca. 70 Plakate präsentieren, die einen bunten und kreativen Kontrast zu dem Fackelmarsch mit wirrer Geräuschkulisse und 1940er Jahre Aufmachung der Rechtsextremisten bilden. 

Zusätzlich zur der vom Bündnis organisierten Plakataktion gab es eine erfolgreiche und unabhängige zweite Kundgebung, die lautstark mit Gesängen und Slogans klarmachte, dass Nazis in der Deggendorfer Innenstadt nicht willkommen sind.

Das „Bündnis gegen Rechts Deggendorf“ wertet die Aktion als vollen Erfolg und bedankt sich bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern. Das Bündnis wird auch in Zukunft kreativ und lautstark Aktionen den Rechtsextremisten die Stirn bieten und lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein sich diesem anzuschließen. 


- SB



Quellenangaben

BGR Deggendorf

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

„Deutsch-Tschechischer Austausch muss verstärkt werden!Deggendorf Für unsere Region ist der grenzüberschreitende Austausch mit Tschechien besonders wichtig.Mehr Anzeigen 07.09.2021Virtuelles Kennenlernen in Mainkofen: Pflegeprofis gesucht!Deggendorf (Mainkofen) Das Bezirksklinikum Mainkofen sucht neue Kolleginnen und Kollegen in der Pflege. Dafür wurde ein besonderes Kennenlernen der etwas anderen Art organisiert: Eine Online-Veranstaltung für Pflegeprofis am kommenden Dienstag, den 27. Juli 2021 ab 18 Uhr.Mehr Anzeigen 26.07.2021Mit Daten und Verstand – Berufsbegleitender Weiterbildungskurs Maschinelles Lernen in PythonDeggendorf Im Januar und Februar 2022 bietet das Zentrum für Akademische Weiterbildung der Technischen Hochschule Deggendorf einen neuen Hochschulzertifikatskurs zum Thema Maschinelles Lernen in Python an.Mehr Anzeigen 11.07.2021Mit MINT die Zukunft gestalten - Über 70 Schülerinnen besuchten den virtuellen Girls’Day an der THDDeggendorf Spaß mit Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT): Der Girls’Day 2021 an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) und am Campus Cham zeigte Schülerinnen, wie man mit einem MINT-Beruf aktiv die Zukunft in unterschiedlichsten Berufsfeldern gestalten kann.Mehr Anzeigen 25.04.2021Kinderuni geht wieder los: „Energie-geladen: Voller Power in die Zukunft“Deggendorf Die nächste Kinderuni der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) beschäftigt sich mit einem Thema aus der Physik: die Energie. Ganz selbstverständlich ist sie Teil unseres Alltags.Mehr Anzeigen 24.04.2021Bezirksklinikum Mainkofen erweitert medizinisches Angebot zur Behandlung von DepressionenDeggendorf Unter Federführung des leitenden Arztes Ulrich Kornacher, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie wurde das medizinische Behandlungsangebot mit rTMS (repetitive transkranielle magnetische Stimulation) ausgebaut und ein neuer, zusätzlicher Therapieraum in Betrieb genommen.Mehr Anzeigen 10.04.2021