zurück zur Übersicht
09.11.2020
148 Klicks
teilen

Deggendorf ist bunt – und bleibt es auch!

Das „Bündnis gegen Rechts Deggendorf“ hat am 05.11.2020 eine Plakataktion gegen den Fackelmarsch von Rechtsextremisten organisiert. Zahlreiche Menschen aus Deggendorf und der Umgebung haben sich daran beteiligt und Plakate vorbeigebracht oder per E-Mail eingesendet. So konnte das Bündnis stolz ca. 70 Plakate präsentieren, die einen bunten und kreativen Kontrast zu dem Fackelmarsch mit wirrer Geräuschkulisse und 1940er Jahre Aufmachung der Rechtsextremisten bilden. 

Zusätzlich zur der vom Bündnis organisierten Plakataktion gab es eine erfolgreiche und unabhängige zweite Kundgebung, die lautstark mit Gesängen und Slogans klarmachte, dass Nazis in der Deggendorfer Innenstadt nicht willkommen sind.

Das „Bündnis gegen Rechts Deggendorf“ wertet die Aktion als vollen Erfolg und bedankt sich bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern. Das Bündnis wird auch in Zukunft kreativ und lautstark Aktionen den Rechtsextremisten die Stirn bieten und lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein sich diesem anzuschließen. 


- sb



Quellenangaben

BGR Deggendorf



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Der Landkreis Regen unterstützt die SenioritaRegen „Selbstverständlich unterstützt der Landkreis Regen auch in diesem Jahr die Seniorita in Deggendorf“, sagte Landrätin Rita Röhrl bei der Programmvorstellung im Landratsamt Regen.Mehr Anzeigen 09.02.2020"Das Unsichtbare sichtbar machen" am Marktplatz für Betriebliches GesundheitsmanagementDeggendorf Am Freitag, 24.01.2020, durfte Prof. Dr. Horst Kunhardt, Vizepräsident für Gesundheitswissenschaften an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD), knapp 60 Interessierte am Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) zum BGM-Marktplatz an der THD begrüßen.Mehr Anzeigen 01.02.2020Einzigartiges Angebot für SeniorenDeggendorf Eigenverantwortlich und möglichst eigenständig im Alter leben, wer will das nicht. Informationen dazu, wie man das machen oder sich zumindest darauf vorbereiten kann, gibt es am 29. Februar und 1. März wieder auf der „SENIORita“, der Messe für die besten Jahre im Leben, in der Deggendorfer Stadthalle.Mehr Anzeigen 16.01.2020Rock The Circus - Musik für die AugenDeggendorf Mitreißend, spektakulär, einzigartig – So ist es, wenn die legendärsten Hits der Rockgeschichte mit atemberaubender Artistik verschmelzen. Temporeich und emotional entführen Weltklasse-Artisten in ROCK THE CIRCUS – MUSIK FÜR DIE AUGEN in eine so noch nie dagewesene, elektrisierende Zirkusatmosphäre.Mehr Anzeigen 24.12.2019Bewegte Mitarbeiter bewegen mehrDeggendorf Unternehmerischer Erfolg braucht gesunde und motivierte Mitarbeiter. Denn wer gesund ist, kann mehr bewegen. Im Februar 2020 geht das berufsbegleitende Hochschulzertifikat „Systemische Prozessberatung im Betrieblichen Gesundheitsmanagement“ am Zentrum für Akademische Weiterbildung der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) in die vierte Runde.Mehr Anzeigen 23.11.2019Besser ist’s mit TarifvertragDeggendorf Was hat ein Tarifvertrag mit dem Weihnachts- oder Urlaubsgeld zu tun? Diese und andere Fragen rund um das Thema Tarifvertrag beantworteten Gewerkschafter des DGB-Kreisverbandes Deggendorf mit ihrem Vorsitzenden Thomas Müller auf dem Deggendorfer Stadtplatz den Menschen vor Ort direkt.Mehr Anzeigen 10.11.2019