zurück zur Übersicht
27.10.2020 12:45 Uhr
128 Klicks
teilen

Drogendepot aufgefunden – Ermittlungen der Kripo Landshut

RIEDENBURG, LKR. KELHEIM. Mitarbeiter des örtlichen Bauhofes fanden bereits Anfang Juli 2020 neben einer Müllablagerung ein großes Drogendepot.

Im Zuge von Aufräumarbeiten fanden Mitarbeiter des Riedenburger Bauhofes am Waldrand in der Nähe von Oberhofen ein Depot mit insgesamt elf Kilogramm Marihuana. Bei einer erneuten Absuche der näheren Umgebung entdeckten die Ermittler der Landshut Kripo nochmals rund 700 Gramm Marihuana. Die Ermittlungen der Kripo Landshut zur Herkunft des Rauschgifts dauern an.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Tel. 09421/868-1014
Veröffentlicht 27.10.2020, 12.30 Uhr

Bildquelle: Kriminalpolizeiinspektion Landshut

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?