zurück zur Übersicht
02.10.2020 14:35 Uhr
102 Klicks
teilen

Rauchentwicklung in einer Asylbewerberunterkunft

SIMBACH, LKR. ROTTAL-INN. Am Freitag, 02.10.2020, kurz nach 12.00 Uhr, wurde von Bewohnern der Unterkunft eine Rauchentwicklung in einem Büro der Asylbewerberunterkunft mitgeteilt.

In dem versperrten Büro der Verwaltung kam es im Bereich des Elektrokochfeldes zu einer starken Rauchentwicklung. Nach ersten Erkenntnissen ging die Rauchentwicklung von einem Gegenstand aus, der auf dem Kochfeld stand. Die Hintergründe der Rauchentwicklung sind zur Zeit Gegenstand der Ermittlungen.

Durch die Rauchentwicklung wurden keine Personen verletzt. Über die Höhe des Sachschadens können noch keine Angaben gemacht werden, ein Gebäudeschaden entstand nach bisherigen Erkenntnissen nicht.

Die Polizeiinspektion Simbach am Inn hat die Ermittlungen aufgenommen.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?