Symbolbild
zurück zur Übersicht

30.09.2020 14:00 Uhr
263 Klicks
teilen

Wohnhausbrand – Eine Person tot aufgefunden – Update 2

GANGKOFEN (LKRS. ROTTAL-INN). Wie bereits berichtet brannte am Montagmorgen ein Einfamilienhaus in Gangkofen. Mittlerweile steht die Identität des Verstorbenen fest.

Die Obduktion hat den Verdacht bestätigt, dass es sich bei dem Leichnam um den 56-jährigen Bewohner des Hauses handelt. Er lebte dort alleine. Außerdem konnte fremde Gewalteinwirkung ausgeschlossen werden. Die Todesursache ist ebenso wie die Brandursache nicht zweifelsfrei feststellbar. Indizien deuten auf einen Tod durch toxische Verbrennungsgase hin. Als Brandursache dürfte ein technischer Defekt in Frage kommen, wodurch sich gelagerter Müll entzündete.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?