zurück zur Übersicht
18.09.2020 12:30 Uhr
131 Klicks
teilen

Wohnungseinbruch zur Mittagszeit – Polizei sucht Zeugen

EGGLFING/BAD FÜSSING (LKRS. PASSAU). Am Dienstag brach ein bislang unbekannter Täter zur Mittagszeit in eine Wohnung ein und konnte wertvolle Schmuckgegenstände stehlen.

Bei einem besonders dreisten Einbruch im Rohrdommelweg in Egglfing a.Inn bei Bad Füssing konnte ein unbekannter Täter Schmuck im Wert von mehreren 10.000€ erbeuten. Während die 82-jährige Bewohnerin mit Hausarbeiten beschäftigt war, stieg der Einbrecher über ein Fenster im Schlafzimmer in die Wohnung ein. Dort entnahm er Schmuckkassetten aus einem Schrank und entfernte sich wieder über das Einstiegsfenster.

Ein Nachbar konnte gegen 12:45 Uhr das Rücken eines Stuhles auf der benachbarten Terrasse hören, den der Täter nach derzeitigen Erkenntnissen tatsächlich nutzte, um in die Wohnung einzusteigen. Dementsprechend dürfte der Tatzeitraum zwischen 12:40 Uhr und 13:00 Uhr liegen. Das betroffene Haus befindet sich im Rohrdommelweg am nördlichen Ortsrand in der Nähe der dortigen Campingplätze. Wer sachdienliche Hinweise zu dem Fall geben kann, wird gebeten sich unter 0851/9511-0 bei der Kriminalpolizei Passau zu melden.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?