zurück zur Übersicht
11.09.2020 13:23 Uhr
73 Klicks
teilen

Einbruch in mehrere unmittelbar angrenzende Geschäftsräume im Gewerbepark in Riedenburg

RIEDENBURG. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 09.09. – 10.09.2020, kam es im Gewerbepark in Riedenburg zu mehreren Einbrüchen.

Über ein aufgehebeltes Fenster verschafften sich Unbekannte zunächst Zugang zum Tresorraum eines Bekleidungsgeschäftes. Darin flexten sie einen metallenen Wandtresor auf und entnahmen daraus Bargeld.
Anschließend wurden weitere Türen zu Nachbarräumen innerhalb des Geschäftes aufgehebelt. Eine für den oder die Täter interessante Beute wurde darin aber offenbar nicht aufgefunden.
Sie beschädigten danach eine Rigipswand und gelangten über diese in ein benachbartes Blumengeschäft, in dessen Wechselgeldkasse sich ebenfalls Bargeld befand.
Im Anschluss daran beschädigten sie eine weitere Rigipswand vom Blumengeschäft in den angrenzenden Tresorraum einer Bankfiliale, welcher jedoch nach bisherigem Kenntnisstand nicht betreten wurde.
Insgesamt erlangten der oder die Täter Bargeld im niedrigen vierstelligen Bereich.
Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei Landshut in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Landshut.
Sachdienliche Hinweise an die Kripo Landshut können unter der Telefonnummer: 0871/9252-0 gegeben werden.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?