zurück zur Übersicht
08.09.2020 13:47 Uhr
100 Klicks
teilen

Erneuter Brand in Weng – Kriminalpolizei ermittelt

BAD GRIESBACH (LKRS. PASSAU). Bereits am 03.09.2020 brannte im Ortsteil Weng in der Steinastraße eine Baumaschine. Nun brannte ein Minibagger und eine angrenzende Hecke an derselben Örtlichkeit.

Die Kriminalpolizei Passau hat den Fall übernommen und Ermittlungen eingeleitet. Offenbar brach im Bereich des Fahrersitzes eines Minibaggers ein Brand aus, der sich in der Folge auf eine angrenzende Hecke ausbreitete, bis er von der Feuerwehr gelöscht werden konnte. Es entstand geringer Sachschaden von einigen hundert Euro. Die konkrete Brandursache ist derweil noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei bittet um mögliche Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Wer zwischen 22:15 Uhr und 23:00 Uhr im Bereich der Steinastraße verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten sich unter 0851/9511-0 bei der Kriminalpolizei Passau zu melden.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?