zurück zur Übersicht
23.08.2020 11:00 Uhr
131 Klicks
teilen

Tierquäler verletzt Stute

GRAFENAU - NEUDORF, LKRS FRG-GRAF In der Nacht vom Freitag 21.08.20 auf Samtag 22.08.20 wurde in Neudorf bei Grafenau eine Stute durch einen unbekannten Täter schwer verletzt

Die Stute befand sich in der Nacht auf der Weide eines Reiterhofes in Neudorf. Am Samstagvormittag wurde festgestellt, dass das Pferd im Genitalbereich mit einem ca. 10 cm langen Schnitt schwer verletzt wurde. Die Stute wurde durch einen Tierarzt versorgt. Die Polizei Grafenau ermittelt nun wegen eines Vergehens nach dem Tierschutzgesetz. Zeugen die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, diese der Polizei Grafenau unter der Rufnummer 08552/96060 mitzuteilen.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?