zurück zur Übersicht
06.08.2020 10:32 Uhr
137 Klicks
teilen

Auseinandersetzung mit Messer – Haftbefehl erlassen

DEGGENDORF, LKR. DEGGENDORF. Am Dienstag, 04.08.2020, gegen 20.30 Uhr, kam es in der ANKER-Einrichtung Deggendorf zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Mann und seiner Lebenspartnerin.

Die 40-jährige Frau und der 44-jährige Mann, beide ukrainische Staatsangehörige, bewohnen in der ANKER-Einrichtung gemeinsam ein Zimmer im ersten Obergeschoss. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen kam es aus bisher unbekannten Gründen zwischen den beiden erheblich alkoholisierten Personen zu einem Streit. Im Verlauf des Streites schlug der 44-Jährige zunächst auf die Frau ein und würgte sie. Im weiteren Verlauf griff er seine Lebensgefährtin mit einem Messer an, die Frau konnte den Angriff abwehren, erlitt dabei aber Schnittverletzungen an einer Hand. Der 40-Jährigen gelang es anschließend über ein offenes Fenster auf ein Vordach zu flüchten und den Sicherheitsdienst der Einrichtung zu verständigen. Der Sicherheitsdienst hielt den Mann bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Der 44-Jährige wurde von den Einsatzkräften der Polizei Deggendorf vorläufig festgenommen. Die 40-Jährige erlitt durch die Tat leichte Verletzungen, sie wurde ambulant behandelt. Im Zimmer der beiden Personen konnte ein Messer sichergestellt werden, ob es sich dabei um die Tatwaffe handelt muss durch die Ermittlungen geklärt werden. Die Kriminalpolizei Deggendorf führt in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf die weiteren Ermittlungen. Der 44-Jährige wurde am 05.08.2020 der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Deggendorf vorgeführt. Diese erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl wegen des dringenden Tatverdachtes des versuchten Totschlags. Der 44-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?