zurück zur Übersicht
01.08.2020 23:00 Uhr
90 Klicks
teilen

Tödlicher Verkehrsunfall mit Motoradfahrer

KEHLHEIM. Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall tödlich verletzt.

Am 01.08.2020 um 16:40 Uhr kam es auf der Kreisstraße 19 „Alte Bundesstraße“ zwischen Kelheim und Unterteuerting zu einem schweren Verkehrsunfall.
Ein Motorradfahrer kam aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem Pkw.
Der Motorradfahrer wurde hierbei schwer verletzt und zunächst an der Unfallstelle reanimiert. Er wurde noch an der Unfallstelle für tot erklärt.
Die Staatsanwaltschaft Regensburg wurde über den Vorfall informiert, umfangreiche Ermittlungen wurden eingeleitet. Die Kreisstraße wurde - und ist zum jetzigen Zeitpunkt noch - gesperrt.
Weitere Informationen liegen bislang nicht vor. Informationen über den Verstorbenen können derzeit noch nicht herausgegeben werden. Es wird darum gebeten, von telefonischen Nachfragen ab zusehen. Weiteres folgt, wenn die Ermittlungen das zulassen.

Weitere Presseauskunft durch die Polizeiinspektion Kelheim.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?