zurück zur Übersicht
29.07.2020 09:39 Uhr
50 Klicks
teilen

Vermisster 61-Jähriger angetroffen – Löschung der Öffentlichkeitsfahndung

STRAUBING. Der seit 14.07.2020 vermisste 61-jährige Mann aus Straubing wurde am Montag, 27.07.2020, von Beamten der Bundespolizei am Bahnhof in Stuttgart wohlbehalten angetroffen. Nachdem keine Eigen- oder Fremdgefahr vorlag, ist er nach kurzer medizinischer Untersuchung entlassen worden. Die Fahndung nach dem Mann ist hiermit aufgehoben.

Das Polizeipräsidium Niederbayern bedankt sich bei den Medien und der Bevölkerung für die Mithilfe und Unterstützung bei der Öffentlichkeitsfahndung. Es wird gebeten, alle übersandten Lichtbilder und datenschutzrechtlich relevanten Personendaten aus ihren Unterlagen und EDV-Anlagen dauerhaft zu löschen!

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?