zurück zur Übersicht
24.07.2020 13:50 Uhr
99 Klicks
teilen

Fahrzeugdiebstahl in Deggendorf – Zeugenaufruf

DEGGENDORF. Bislang unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum vom 23.07.2020, 20.00 Uhr bis 24.07.2020, 08.00 Uhr einen Kleintransporter im Wert von 40.000 € vom Gelände eines Deggendorfer Autohauses.

Der weiße Fiat Ducato war auf dem Verkaufsgelände eines Autohauses in der Mettener Straße abgestellt. Ein daneben stehender Transporter wurde ebenfalls angegangen. Der oder die Täter entfernten die Motorhaube und machten sich im Innenraum zu schaffen, stahlen das zweite Fahrzeug aber nicht. Am Tatort wurde eine Spurensicherung durchgeführt.
Die Ermittlungen werden von der Kriminalpolizei Deggendorf in enger Absprache mit der dortigen Staatsanwaltschaft geführt.

Die Kripo bittet Personen, die im Zusammenhang mit der Tat Beobachtungen gemacht haben, um Mitteilung unter der Rufnummer 0991/3896-0. Hinweise nimmt aber auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?