zurück zur Übersicht
20.07.2020 14:39 Uhr
123 Klicks
teilen

Schleierfahnder finden Drogen bei Fahrzeugkontrolle – Fahrer leistet Widerstand

PASSAU, BAB A3, RASTANLAGE DONAUTAL-WEST. Schleierfahnder unterzogen am Freitagnachmittag, 17.07.2020, einen 28-jährigen Österreicher auf der Rastanlage Donautal-West einer Kontrolle. Die an seinem BMW angebrachten Kennzeichen waren gestohlen. Zudem fanden die Beamten Drogen.

Wie sich herausstellte, waren die am Fahrzeug angebrachten Kennzeichen im März diesen Jahres in Worms als gestohlen gemeldet worden und es bestand kein Versicherungsschutz für das Auto. Weiterhin besaß der Fahrzeugführer keine gültige Fahrerlaubnis.

Da beim Fahrer Anzeichen für Drogenkonsum festgestellt wurde, schauten die Fahnder genauer nach und fanden Druckverschlusstütchen mit Kokain, eine geringe Menge Marihuana sowie in seiner Hosentasche ein verbotenes Springmesser. Während der Kontrolle erlitt der 28-Jährige einen epileptischen Anfall. Nachdem er sich von diesem wieder erholt hatte, versuchte er auf die Polizeibeamten einzuschlagen und bespuckte sie. Dabei wurden weder er noch die Polizeibeamten verletzt.

Aufgrund seines gesundheitlichen Zustandes wurde der Mann zur ärztlichen Behandlung in das Klinikum Passau eingeliefert. Kurze Zeit später wurde die Polizei vom Klinikpersonal informiert, dass bei dem Mann nochmals Betäubungsmittel aufgefunden bzw. von diesem freiwillig an den behandelnden Arzt übergeben worden waren.
Insgesamt wurden schließlich rund 35 Gramm Kokain sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen wurden von der Kriminalpolizei in Passau übernommen.

Der Österreicher muss sich jetzt u.a. wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung verantworten. Er wird heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft Passau beim Ermittlungsrichter vorgeführt.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?