zurück zur Übersicht
14.07.2020 10:10 Uhr
120 Klicks
teilen

Auseinandersetzung in der Landshuter Neustadt – Nachtragsmeldung

LANDSHUT. Am vergangenen Sonntag, 12.07.2020, ist es gegen Mittag in der Landshuter Neustadt zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen.

Zunächst schlugen zwei Männer auf einen 29-Jährigen ein. Der 29-Jährige fügte seinerseits einem der beiden Männer eine schwere Stichverletzung im Rückenbereich zu, sodass dieser vom Rettungsdienst in ein Landshuter Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Landshut erging gestern (13.07.2020) gegen den 29-jährigen Rumänen Haftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts der Gefährlichen Körperverletzung. Er wurde nach Vorführung beim Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Landshut in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?