zurück zur Übersicht
09.07.2020 13:37 Uhr
217 Klicks
teilen

Leiche in Weiher entdeckt - Obduktion durchgeführt

ROTTENBURG A. D. LAABER, LKR. LANDSHUT. Am Freitagabend, 03.07.2020, entdeckte ein Spaziergänger eine tote Person in einem Weiher. Die Obduktion des Toten ergab keine Hinweise auf Fremdeinwirkung.

Der Tote wurde am Montag, 06.07.2020, im Institut für Rechtsmedizin der Ludwig-Maximilians-Universität München obduziert. Die Obduktion ergab keine Hinweise auf Fremdeinwirkung. Aufgrund der bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei Landshut wird davon ausgegangen, dass es sich um einen Unglücksfall handelt.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?