zurück zur Übersicht
26.06.2020 13:53 Uhr
172 Klicks
teilen

E-Bikefahrer versucht vor Kontrolle zu flüchten - Betäubungsmittel aufgefunden

BAD GRIESBACH, LKR. PASSAU. Gestern (25.06.2020), gegen 17.00 Uhr, wollte eine Streife der Polizeiinspektion Griesbach einen Radfahrer kontrollieren. Dieser ignorierte jedoch die Anhaltesignale und versuchte sich der Kontrolle zu entziehen.

Weil ein 29-jähriger Mann aus Bad Füssing seine 22-jährige Bekannte auf dem Lenker seines E-Bikes mitfahren ließ, wollte eine Streife der Polizeiinspektion Griesbach diesen kontrollieren. Der Radfahrer ignorierte aber die Anhaltesignale und auch das eingeschaltete Blaulicht und Martinshorn beeindruckten ihn nicht. Er hielt nicht an und versuchte sich durch eine halsbrecherische Fahrt der Kontrolle zu entziehen. Letztendlich gelang es den Beamten aber doch den Radler zu stoppen. Seine Mitfahrerin stürzte dabei vom Lenker, blieb aber unverletzt. Der 29-Jährige versuchte noch zu Fuß zu flüchten, wurde aber von den Polizeibeamten gefasst und festgenommen. Dabei leistete er massiven Widerstand, wodurch auch der Pkw eines Unbeteiligten in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich schnell heraus, warum der Mann flüchten wollte: Sowohl bei ihm als auch seiner Mitfahrerin wurden Betäubungsmittel aufgefunden. Zudem führte der 29-Jährige ein Pfefferspray und einen Teleskopschlagstock mit sich. Die junge Frau räumte ein, dass sie die Betäubungsmittel kurz vorher von dem Bad Füssinger erhalten hatte. Im Anschluss wurde noch die Wohnung des Mannes mit dessen Einverständnis durchsucht, dabei wurde kein Rauschgift mehr aufgefunden.

Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei Passau in enger Absprache mit der dortigen Staatsanwaltschaft übernommen. Sowohl der Mann als auch die Frau wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?