zurück zur Übersicht
23.04.2020 09:45 Uhr
192 Klicks
teilen

Einbruch in Seniorenheim – Zeugenaufruf

EIBERG (LKRS. ROTTAL-INN). In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in ein Seniorenheim in Eiberg bei Tann eingebrochen. Die Kriminalpolizei Passau hat die Ermittlungen übernommen.

Der oder die unbekannten Täter konnten gewaltsam über eine aufgehebelte Terrassentüre in das Gebäude gelangen. In den Büroräumen wurden diverse Schränke und Container geöffnet und durchsucht. Aus einem Schrank entwendete der Täter einen verschraubten Möbeltresor. In dem Tresor befanden sich Briefmarken und geschäftliche Unterlagen, sowie Bargeld im niedrigen vierstelligen Bereich. Der Täter verursachte bei dem Einbruch Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro. Die Kriminalpolizei Passau hat den Fall übernommen und vor Ort Spuren gesichert. Die Ermittler bitten nun um Zeugenhinweise zu dem Vorfall. Wer in der Tatnacht verdächtige Wahrnehmungen in Eiberg gemacht hat, wird gebeten sich bei der Kripo Passau unter 0851/9511-0 zu melden. Die Polizei sucht unter anderem nach einem weißen Transporter, der in der Nacht zuvor bei einem ähnlichen Einbruch gesichtet wurde. Bislang kann hier jedoch kein Zusammenhang bestätigt werden.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?