zurück zur Übersicht
14.10.2014
4325 Klicks
teilen

Spieth & Wensky - wertige individuelle Tracht

Seit über 100 Jahren fertigt das Unternehmen Trachtenbekleidung in Leder und Textil unter der Marke Spieth & Wensky und im klassisch-traditionellen Bereich unter der Marke Beckert sowie Trachtenschuhe.

Mit über 500 Mitarbeitern weltweit, davon 100 in Deutschland zählt Spieth & Wensky zu den Marktführern. Wohlfühlen und Lebensfreude  - Spieth & Wensky ist der Komplettanbieter in Sachen Trachtenmode und Trachtenaccessoires wie Gürtel und Taschen. Das Unternehmen zählt 850 Fachhandelsgeschäfte in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol zu seinen Kunden, ferner betreibt man in Schönberg, Obernzell und Pocking drei eigene Trachtenhäuser. "Unsere Kunden wollen qualitativ hochwertige und individuelle Tracht", so Geschäftsführer Hartmut Spietth.

 

Aufwändige Produktion

Natürlich wird bei Spieth & Wensky in Serie produziert. Doch der hochwertige und anspruchsvolle Rohstoff Leder (Ziege, Hirsch) sorgt dafür, dass praktisch jedes Stück in Handarbeit zu einem Unikat wird. Nach dem ökologisch pflanzlichen Gerben der Haut, wird das Leder durch Aufsprühen oder Aufbürsten gefärbt, von Hand zugeschnitten, bestickt und schließlich
zusammengenäht. Iso-zertifizierte Produktionsstätten unterhält das Unternehmen in Obernzell, aber auch in Tschechien, Polen und Indien (Joint Ventures). Vor allem junge Leute tragen heute immer wieder und immer öfter gerne Tracht. "Die jungen Menschen legen Wert auf Tracht, die gleichermaßen traditionell und modern ist", weiß Hartmut Spieth.

 DSC_0005.JPG

GF Hartmut Spieth mit einer Mitarbeiterin bei Lederauswahl und Zuschnitt; Foto: Stephen Hahn

DSC_0009.JPG

Stick; Fotot: Stephen Hahn

 

Hohe Qualifikation der MitarbeiterInnen

Spieth & Wensky bildet aus im Schneiderhandwerk, aber ebenso Industriekauf-, Bürokauf- , Einzelhandelskauf- sowie Exportkaufleute. Händeringend sucht man immer wieder Bekleidungstechniker/innen und Designer/innen. Beiden Berufen gehen eine Schneiderlehre sowie eine akademische Ausbildung voraus. Bekleidungstechniker/innen prüfen Passformen, erstellen Schnitte, verifizieren die Verarbeitung und überwachen die Produktion. Designer/innen entwerfen Kollektionen, kümmern sich um das Stoffdesign, halten auf Stoffmessen Ausschau nach neuen Trends und agieren dabei ganz nah an den Wünschen und Vorstellungen der Kunden.

DSC_0013.JPG Lager; Foto: Stephen Hahn

 

Erfolgreiche Kooperationen

Für die Fußballmannschaft des FC Bayern München fungiert Spieth & Wensky seit 2005 als offizieller Trachtenausstatter, ebenso für die Fußballer von Red Bull Salzburg und die Volleyballerinnen der Roten Raben aus Vilsbiburg. Man engagiert sich aber auch regional und unterstützt die Black Hawks Passau. Und auch vom Musikantenstadl ist man stolzer Partner. Im eigenen Trachtenstadl, gleich gegenüber dem Trachtenhaus und den Produktions- und
Lagerhallen, finden nicht nur Tagungen statt, sondern er kann auch für Familien- und Firmenfeiern oder Schulungen angemietet werden.

DSC_0015.JPG

 Trachtenstadl; Foto: Stephen Hahn

 

 

 

 

 


- sh |


Spieth & Wensky GmbHFirmenpartner-PlatinFirmenpartner PlatinObernzell

Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte