zurück zur Übersicht
30.03.2020 11:34 Uhr
231 Klicks
teilen

Versuchte Sprengung eines Zigarettenautomaten - Zeugenaufruf

LANDSHUT. Am Sonntag versuchte ein bislang unbekannter Täter einen Zigarettenautomaten in der Oberbreitenauer Straße in Landshut aufzusprengen.

Auf welche Weise der Automat gesprengt werden sollte, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Der Täter konnte nichts erbeuten, da der Automat dem Sprengversuch standhielt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro. Eine Fahndung nach dem Täter verlief negativ. Die Polizei wurde erst einige Zeit nach dem Vorfall informiert. Die Tatzeit dürfte gegen 01:15 Uhr gewesen sein. Laut Zeugenaussagen liefen zwei Personen kurz nach dem Knall die Straße entlang.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Landshut unter 0871/9252-0 entgegen.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?