Symbolbild
zurück zur Übersicht

03.03.2020 15:45 Uhr
456 Klicks
teilen

Wahlplakate beschmiert – Kriminalpolizei bittet um Hinweise

JANDELSBRUNN (Kreis Freyung-Grafenau). Der Bürgermeister der Gemeinde Jandelsbrunn meldete am Dienstag, dass Wahlplakate verschiedener Parteien diffamierend beschmiert wurden.

Im Zeitraum von Montag bis Dienstag hat ein bislang unbekannter Täter mehrere Wahlplakate im Gemeindebereich Jandelsbrunn beschädigt. Mit schwarzer Farbe wurden Kandidaten der CSU und JWU mit einem Hitlerbart versehen. Ein Plakat der AfD wurde mit einem Kot-Haufen bemalt.

Die Kriminalpolizei Passau hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung übernommen. Aufgrund der Plakatwahl und Art der Schmiererei dürfte der Täter dem linken Spektrum zuzuordnen sein. Hinweise zu dem Vorfall erbittet die Kripo Passau unter 0851/9511-0.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?