Symbolbild
zurück zur Übersicht
13.02.2020 07:02 Uhr
611 Klicks
teilen

Großangelegte Durchsuchungsaktion der Kriminalpolizei Niederbayern – mehrere Durchsuchungsbeschlüsse un

NIEDERBAYERN. Die Staatsanwaltschaft Landshut führt seit längerem ein umfangreiches Ermittlungsverfahren zur Bekämpfung der Betäubungsmittelkriminalität mit der Zielrichtung, insbesondere durch Zuwanderer begangene Straftaten, aufzuklären. Am Mittwoch (12.02.20) fand dazu unter Federführung der Kriminalpolizeiinspektion mit Zentralaufgaben Niederbayern in enger Absprache mit der Staatsanwaltschaft Landshut ein groß angelegter Einsatz im Bereich Landshut und Passau statt. Beteiligt waren mehrere Dutzend Beamte des Polizeipräsidiums Niederbayern, sowie Spezialkräfte des Polizeipräsidiums München.

Bereits länger laufende umfangreiche Ermittlungen der Kriminalpolizei Niederbayern ergaben Hinweise auf mehrere Tatverdächtige, die im Verdacht stehen, in größerem Umfang Handel mit Betäubungsmitteln, insbesondere Kokain und Cannabisprodukte in nicht geringer Menge, im Bereich Landshut zu treiben.

Aufgrund der Ermittlungen erließ auf Antrag der zuständigen Staatsanwaltschaft das Amtsgericht Landshut einen Haftbefehl gegen einen 20-jährigen Tatverdächtigen aus Landshut mit deutscher und polnischer Staatsangehörigkeit, sowie sechs Durchsuchungsbeschlüsse für Wohnungen im Bereich Landshut (5) und Passau (1).

Im Zuge des Polizeieinsatzes am Mittwoch wurde der Haftbefehl durch die Spezialkräfte sowie die sechs Durchsuchungsbeschlüsse vollzogen. Dabei konnte folgendes, auszugsweise, festgestellt werden:

Nach der Festnahme des 20-Jährigen durch die Spezialkräfte konnten bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung im Bereich Landshut rund 20 Gramm Cannabisprodukte sowie mehrere Utensilien, die auf einen Handel mit den Betäubungsmitteln hindeuten, sichergestellt werden. Der Mann wurde nach seiner Verhaftung dem Haftrichter am Amtsgericht Landshut vorgeführt und im Anschluss einer Justizvollzugsanstalt überstellt.

Bei den weiteren Wohnungsdurchsuchungen in Landshut konnten beispielsweise bei einem 22-jährigen Staatenlosen, in diversen Verstecken deponiert, ca. 8.000,- Euro Bargeld und geringe Mengen Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden.

Außerdem wurden bei einem 19-jährigen deutschen Staatsangehörigen rund 6 Gramm Marihuana und 640,- Euro Bargeld, bei einem 22-jährigen deutschen Staatsangehörigen ein verbotenes Butterflymesser und geringe Mengen Marihuana, bei zwei italienischen Staatsangehörigen im Alter von 21 und 44 Jahren ein Schlagring, sowie bei einem 19-Jährigen mit deutscher und italienischer Staatsangehörigkeit geringe Mengen Marihuana sichergestellt.

Bei der Wohnungsdurchsuchung in Passau stellten die Beamten bei einem 20-jährigen Syrer ein verbotenes Einhandmesser, ca. ein Gramm weißes Pulver (vermutlich Kokain) sowie eine geringe Marihuana sicher.

Außer dem mit Haftbefehl gesuchten 20-Jährigen wurden sämtliche Beschuldigte nach Durchführung der kriminalpolizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Niederbayern und der Staatsanwaltschaft Landshut gegen die Beteiligten, unter anderem wegen Verbrechenstatbeständen nach dem Betäubungsmittelgesetz, dauern an.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.