zurück zur Übersicht
29.01.2020 10:40 Uhr
400 Klicks
teilen

27-Jähriger wird beim Stadtpark überfallen – Kripo Landshut sucht Zeugen

LANDSHUT. Vier bislang unbekannte Männer haben am Dienstag, 28.01.2020, kurz nach 21.00 Uhr einen jungen Mann in der Papiererstraße/Stadtpark geschlagen und ausgeraubt.

Der 27-Jährige wurde zunächst von den vier unbekannten Männern geschlagen und zu Boden gedrückt. Anschließend entwendeten sie ihm seinen Geldbeutel mit mehreren hundert Euro sowie ein hochwertiges Mobiltelefon. Der 27-Jährige wurde bei dem Überfall an der Schulter leicht verletzt und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifen verlief ohne Ergebnis.

Von drei der insgesamt vier Täter liegen nur vage Beschreibungen vor. Demnach hatten zwei der Männer helle Hautfarbe und einer dunkle Hautfarbe, zum vierten Täter konnte der 27-Jährige keine Angaben machen.

Die Kriminalpolizeiinspektion Landshut hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 0871/9252-0, oder jede andere Polizeidienststelle.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?