zurück zur Übersicht
20.01.2020 19:10 Uhr
173 Klicks
teilen

Störungsfreier Verlauf beim Besuch der Bundeskanzlerin Frau Dr. Merkel

DEGGENDORF. Heute (20.01.20) nahm die Bundeskanzlerin, Frau. Dr. Merkel, am Ehrenamtsempfang von Stadt und Landkreis Deggendorf in der Stadthalle teil. Zeitgleich wurden drei Versammlungen in örtlicher Nähe zum Veranstaltungsort abgehalten. Das Polizeipräsidium Niederbayern kann für die Veranstaltungen einen störungsfreien Verlauf vermelden.

Am Montag wurde die Bundeskanzlerin, Frau Dr. Merkel, beim Ehrenamtsempfang von Stadt und Landkreis Deggendorf, in der Stadthalle begrüßt. Zeitgleich meldeten drei Bündnisse politische Versammlungen in unmittelbarer Nähe zur Stadthalle an. Unter der Leitung des Polizeipräsidiums Niederbayern wurden die Versammlungen und der Empfang durch Beamte von verschiedenen niederbayerischen Polizeidienststellen sowie Kräften der Bayerischen Bereitschaftspolizei betreut. Die Veranstaltung und alle Versammlungen verliefen durchwegs störungsfrei.

Aufgrund der angemeldeten Versammlungen kam es im Bereich der Stadthalle teilweise zu verkehrsbedingten Sperrungen und leichten Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs. Das Polizeipräsidium Niederbayern bedankt sich bei den Bürgern sowie den betroffenen Verkehrsteilnehmern für das entgegengebrachte Verständnis.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?