zurück zur Übersicht
08.01.2020 15:06 Uhr
384 Klicks
teilen

Audi gestohlen – sog. „Keyless-go-Diebstahl“ – Zeugenhinweise erbeten

DEGGENDORF. Zwischen dem 19.12.2019 und dem 07.01.2020 wurde in Deggendorf ein hochwertiger Audi gestohlen. Bei der Tat dürfte es sich um einen sog. „Keyless-go-Diebstahl“ handeln. Die Kriminalpolizei Deggendorf bittet dazu um Zeugenhinweise.

Bei dem gestohlenen Pkw handelt es sich um einen Audi Q7 in grauer Farbe mit dem amtlichen Kennzeichen DEG-SO 49, er hatte noch einen Zeitwert von ca. 45.000 Euro. Das Fahrzeug wurde im Zeitraum zwischen dem 19.12.2019 und dem 07.01.2020 in der Sudetenlandstraße entwendet. Der Fahrzeugbesitzer befand sich in diesem Zeitraum im Urlaub und bemerkte den Diebstahl erst nach seiner Rückkehr. Die weiteren Ermittlungen zu dem Fall führt jetzt die Kriminalpolizei Deggendorf.

Zu dem Fahrzeugdiebstahl wird um Zeugenhinweise gebeten. Wer hat im oben genannten Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachten können? Hinweise hierzu werden an die Kripo Deggendorf unter der Telefonnummer 0991/2896-0 oder an jede andere Polizeidienststelle erbeten.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?