zurück zur Übersicht
27.12.2019 12:10 Uhr
154 Klicks
teilen

Fahrradfahrer entreißt Rentnerin die Handtasche – Zeugenaufruf der Kripo Straubing

STRAUBING. Ein bislang unbekannter, männlicher Täter hat gestern (26.12.2019) einer 81-jährigen Rentnerin die Handtasche entrissen und konnte unerkannt flüchten. Die Straubinger Kriminalpolizei ermittelt wegen eines möglichen Raubdeliktes

Die Rentnerin ging gegen 14.30 Uhr auf der Sudetendeutschen Straße, als ihr auf Höhe der Hausnummer 3 von einem vorbeifahrenden Fahrradfahrer die Handtasche entrissen wurde. Die Rentnerin blieb unverletzt. Der Tatverdächtige konnte unerkannt stadtauswärts flüchten und bog anschließend in die Aussiger Straße nach rechts ab. Es ist lediglich bekannt, dass es sich um einen jungen, männlichen Tatverdächtigen handelt, der eine orange Jacke trug. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen verliefen ohne Ergebnis. In der Handtasche befanden sich persönliche Utensilien und eine Geldbörse mit einem zweistelligen Eurobetrag.

In diesem Zusammenhang bittet die Kripo Straubing um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat den Überfall auf die Frau gegen 14.30 Uhr beobachtet oder wer hat die Flucht des männlichen Tatverdächtigen gesehen und kann hierzu sachdienliche Angaben machen? Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizeiinspektion Straubing, Tel. 09421/868-0.

Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?