zurück zur Übersicht
23.12.2019 15:45 Uhr
299 Klicks
teilen

Nach Einbruch in Bekleidungsgeschäft – Tresor in Tatortnähe aufgefunden

NEUSTADT A. D. DONAU, LKR. KELHEIM. Der Tresor, den unbekannte Täter vermutlich in der Zeit von Samstagabend bis Montag (21.12.2019/23.12.2019) aus einem Bekleidungsgeschäft im Gewerbepark entwendeten, ist zwischenzeitlich aufgefunden worden.

Die Täter, die den rund 500 kg schweren Tresor zunächst mit einem Hubwagen aus dem Geschäft abtransportierten, mussten ihr Vorhaben offensichtlich wegen des hohen Gewichtes bereits nach wenigen Metern aufgeben. Auch der Versuch, den Tresor in der Nähe eines Wendehammers zu vergraben, scheiterte. Die Feuerwehr Neustadt konnte den ungeöffneten Tresor schließlich bergen und dem Eigentümer übergeben.

Die Kripo Landshut bittet nach wie vor um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat in der Zeit zwischen Samstag (21.12.2019), ca. 19.45 Uhr bis Montag (23.01.2019), ca. 07.00 Uhr, verdächtige Personen oder Fahrzeug beobachtet, bzw. verdächtige Geräusche im Bereich des Gewerbeparks gemacht?

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?