zurück zur Übersicht
04.11.2019 13:58 Uhr
86 Klicks
teilen

Update – Versuchter Raub in Schnellrestaurant in Landshut

LANDSHUT. Wie berichtet randalierte ein 22-Jähriger am Sonntag (03.11.19) in einem Schnellrestaurant in der Landshuter Altstadt. Er konnte vor Ort vorläufig festgenommen werden.

Am Sonntag gegen 11:30 Uhr wurde die Polizei über einen randalierenden Mann in einem Schnellrestaurant in der Landshuter Altstadt informiert. Zudem forderte er die Mitarbeiter auf ihm Geld auszuhändigen. Ein Kassierer wurde durch Schläge ins Gesicht leicht verletzt. Durch seine Randale verletzte er sich selbst leicht und verursachte ca. 5.000 Euro Sachschaden an der Einrichtung des Restaurants. Er konnte noch vor Ort vorläufig festgenommen werden.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Landshut erfolgte am heutigen Montag die Vorführung vor dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht. Gegen ihn erging Haftbefehl unter anderem wegen eines versuchten Raubes. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert

Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?