zurück zur Übersicht
04.10.2019
527 Klicks
teilen

Oktoberfest am LLG

Wer an das bekannte Oktoberfest denkt, verbindet dies wohl kaum mit einer Schule. Das Landgraf-Leuchtenberg-Gymnasium in Grafenau hat bei seinem Schulfest am 2. Oktober jedoch bewiesen, dass es durchaus - wenn auch in kleinerem Rahmen - mit der guten Stimmung und der Vielfalt an Attraktionen mithalten kann. Auch waren die meisten Besucher der Aufforderung, in Tracht zum "Oktoberfest" zu kommen, gefolgt.

Zu Anfang begrüßte Schulleiter Christian Schadenfroh die zahlreich erschienenen Gäste, unter ihnen Grafenaus erster Bürgermeister Max Niedermeier. Schadenfroh dankte allen Helfern, die sowohl bereits im Vorfeld, als auch beim Schulfest selbst keine Mühen gescheut hätten und somit ein Gelingen des Abends erst ermöglicht hätten.

So war am Mittwoch in Grafenau vieles geboten:
Neben verschiedenen alkoholfreien Getränken wurden auch - wie es sich für ein Oktoberfest gehört - Bier und Radler ausgeschenkt. Im "Weinstadl" gab es eine kleine Auswahl an erlesenen Weinen, im "Kaffee-Zelt" wurden Kaffee und leckere Kuchen verkauft und noch ein Zimmer weiter wurden Schmankerl wie Leberkäs und Fleischpflanzerl angeboten. Als Nachtisch gönnte sich der ein oder andere noch eine Schokobanane.

Doch auch für die Kleinen gab es eine Menge zu sehen und vor allem zu spielen. Lebkuchenherzen durften eigenhändig verziert werden, es wurde gekegelt, Fußball gespielt, Bobbycar-Rennen gefahren und noch vieles mehr.

Außerdem war ein Raum eigens der Kunst gewidmet: Kinder - und auch der ein oder andere Erwachsene - wurden geschminkt und so liefen bald viele Prinzessinen, Schmetterlinge und Teufelchen durch die Schulaula.

Die beiden neuen Musiklehrer hatten ihre ersten Auftritte mit einem Chor der fünften Klassen, einem Bläser-Duett und weiteren Einlagen. Auch die Tanzgruppe des LLG gab einige ihrer Tänze zum Besten.
Für die typische Festzelt-Stimmung sorgten Orchestergruppen von umliegenden Musikvereinen.

Die Zeit verging wie im Flug und schon neigte sich eine ausgesprochen gelungene Veranstaltung seinem Ende. Das Landgraf-Leuchtenberg-Gymnasium Grafenau zeigte sich an diesem Abend wieder von seiner besten Seite und hinterlässt damit bereits hohe Erwartungen für kommende Feierlichkeiten.


- sb


Landgraf-Leuchtenberg Gymnasium GrafenauGymnasium | Grafenau

Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Bestens gekleidet mit der FC Bayern-Trachten-KollektionSchönberg Der alljährliche Oktoberfestbesuch ist für die Spieler des FC Bayern mittlerweile ein Pflichttermin. Die Fußballer tauschen dafür sogar Jahr für Jahr ihr Trikot gegen eine traditionelle Tracht und zeigen so die Verbundenheit des FC Bayern München mit der bayerischen Heimat.Mehr Anzeigen 15.12.2017Wecke die Feierlaune in Dir - finde Dein Trachtenoutfit für jeden Anlass!Obernzell Trage Dein Lieblingsdirndl oder Deine Lederhose zu jedem Anlass und mach die Straße zu Deinem Laufsteg - feiere das Leben mit der Tracht von Spieth & Wensky!Mehr Anzeigen 12.09.2017Wunderschöne Trachtenmode für Sie und IhnObernzell Neue Lederhosen, Blusen, Röcke sowie traditionelle Dirndl mit filigranen Stickereien für Sie und tolle Highlights mit edlem Vintagetouch und modernen Farben der neuen Lederhosen-Kollektion für Ihn - das alles gibt's bei Spieth & Wensky.Mehr Anzeigen 04.09.2017Bairisch, kultig, buntGrafenau Mit einem bunten Programm verabschiedete sich die Schulfamilie des LLG vom alten Schuljahr. Bairisch und kultig wollte man feiern und so prägten Dirndl, Bundhosen und Karohemden das Bild der zahlreich erschienenen Schüler, Eltern, Lehrer und Freunde des Gymnasiums.Mehr Anzeigen 05.08.2017Spieth & Wensky: Räumungsverkauf in SchönbergSchönberg Am Mittwoch, den 08. Februar, startet der Räumungsverkauf bei Spieth & Wensky in den Verkaufsräumen am Unteren Marktplatz in Schönberg. Auf alle Artikel gewährt der Trachtenspezialist während des Räumungsverkaufs 50 Prozent Rabatt.Mehr Anzeigen 06.02.2017