zurück zur Übersicht
25.09.2019 12:15 Uhr
128 Klicks
teilen

Nachtragsmeldung zum Verkehrsunfall A3 zwischen den Anschlussstellen Passau/Nord und Aicha vorm Wald

Die Vollsperrung auf der A3 zwischen den Anschlussstellen Passau/Nord und Aicha vorm Wald in Fahrtrichtung Regensburg ist ab sofort aufgehoben.

Näheres zum o.g. Verkehrsunfall wird in Kürze zusammen mit dem Gesamtpressebericht der VPI Passau nachgesteuert.

Medienkontakt: Verkehrspolizeiinspektion Passau, Regensburger Str. 18, 94036 Passau, PHM+ Christian Rummel, Tel.: 0851/9511-511.

Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?