zurück zur Übersicht
29.08.2019 13:47 Uhr
121 Klicks
teilen

Leichnam identifiziert – Nachtragmeldung

LANDSHUT. Am vergangenen Dienstag, 27.08.2019, wurde in einem Maisfeld in der Nähe des Echinger Stausees eine männliche Leiche aufgefunden.

Dem Ergebnis der Untersuchungen des Instituts für Rechtsmedizin in München nach handelt es sich zweifelsfrei um den seit 14.07.2019 vermissten 79-jährigen Rentner aus Landshut.

Die rechtsmedizinische Untersuchung ergab keine Anhaltspunkte auf Gewalt- oder Fremdeinwirkung.

Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit widerrufen. Das Polizeipräsidium Niederbayern bedankt sich bei den Medien für die Unterstützung und bittet darum, sämtliche personenbezogenen Daten und Lichtbilder von den Servern und Datenträgern zu löschen.

Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?