zurück zur Übersicht
11.08.2019 12:00 Uhr
537 Klicks
teilen

Pressebericht Gäubodenvolksfest vom 11.08.2019

STRAUBING. Nachfolgend eine Zusammenfassung von Vorfällen im Zusammenhang mit dem Gäubodenvolksfest.

Diebstahl

In der Zeit von Mittwochabend (07.08.2019) bis Samstagmorgen (10.08.2019) haben Unbekannte von einem Stand der Ostbayernschau zwei Einbaudampfbacköfen und einen Weinkühlschrank im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro gestohlen. Alle drei Geräte waren mit Schrauben an einem Stand befestigt.


Am Samstag (10.08.2019), gegen 23.30 Uhr, wurde ein 18-Jähriger mit einem Maßkrug am Bahnhof angetroffen. Der Maßkrug wurde sichergestellt.

Während sich ein 22-Jähriger Samstagnacht in einem Festzelt aufhielt, steckte er eine Tischdekoration in einen mitgeführten Beutel und ging Richtung Ausgang. Ein Sicherheitsdienstmitarbeiter bemerkte dies und hielt den jungen Mann an. Eine Anzeige wegen Diebstahl wurde erstellt.


Sachbeschädigungen

Ein Unbekannter hat in der Nacht von Freitag (09.08.2019) auf Samstag (10.08.2019) auf einer Parkfläche in der Ätzfeldstraße die Windschutzscheibe eines abgestellten „Werbe-Lastwagen“ eingeschlagen. Er hat dazu eine Eisenstange benutzt, die zum Abstecken des dortigen Parkplatzes benutzt wird.


Am frühen Sonntagmorgen wurden drei 18- und 19-Jährige gegen 05.00 Uhr von Zeugen beobachtet, als sie am Theresienplatz mehrere Blumenkübel umschmissen und Blumen aus Blumenkübeln herausrissen. Gegen die drei erheblich alkoholisierten jungen Männer wird wegen Sachbeschädigung ermittelt. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.


Alkoholfahrten

Sonntagmorgen (11.08.2019), gegen 05.15 Uhr, wurde ein 63-jähriger Autofahrer im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Ittlinger Straße angehalten. Der Fahrer war alkoholisiert. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstellt.

Deutlicher Alkoholgeruch wurde bei einem 50-Jährigen Autofahrer, der gegen 05.00 Uhr am Sonntagmorgen im Bereich Am Kinseherberg unterwegs war, bemerkt. Ein Test ergab, dass der 50-Jährige alkoholisiert war.

Ein erheblich alkoholisierter 24-jähriger Fahrradfahrer wurde am Sonntag, gegen 01.25 Uhr, in der Landshuter Straße festgestellt. Im Klinikum wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde auf der Staatsstraße 2125 bei Kirchroth am Samstag, gegen 22.45 Uhr, ein betrunkener 25-jähriger Autofahrer festgestellt.

Ein 59-jähriger Autofahrer wurde Samstagnacht, gegen 21.20 Uhr, im Bereich der Westtangente zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Der Fahrer war alkoholisiert und ein gerichtsverwertbarer Test wurde durchgeführt. Die Autoschlüssel wurden sichergestellt und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstellt.


Betrunken mit Fahrrad gestürzt

Am Sonntag, gegen 01.50 Uhr, stürzte ein erheblich alkoholisierter 36-Jähriger in der Inneren Passauer Straße mit seinem Fahrrad. Der Radfahrer wurde bei dem Sturz schwer verletzt und kam zur stationären Behandlung in das Klinikum Straubing.


Gewahrsam

Ein deutlich betrunkener 39-Jähriger wurde am Sonntag, gegen 01.00 Uhr, vom Sicherheitsdienst von einem Stand am Festplatz verwiesen. Der Mann war äußerst aggressiv . Aufgrund seines erheblich Alkoholkonsums musste er schließlich mit dem Rettungswagen in das Klinikum gebracht werden.


Körperverletzung

Während sich ein 45-Jähriger am Sonntag, 00.45 Uhr, auf der Tanzfläche eines Lokales am Theresienplatz befand, erhielt er plötzlich von der Seite einen Schlag gegen das Gesicht. Der unbekannte Täter flüchtete sofort nach dem Schlag. Der Geschädigte wurde leicht verletzt.

Das Sicherheitspersonal eines Lokals in der Innenstadt hat kurz nach Mitternacht einen stark alkoholisierten 19-Jährigen aus dem Lokal verwiesen. Da er renitent war, wurde er vom Sicherheitspersonal zu Boden gebracht. Der 19-Jährige wurde bewusstlos. Ein Rettungswagen wurde verständigt, der ihn zur Behandlung in das Klinikum brachte.

Nachdem sie zunächst gemeinsam das Volksfest besucht hatten gerieten ein 19-Jähriger und eine 20-Jährige in der Nacht auf Sonntag, gegen Mitternacht, im Bereich der Weißgerbergasse, wegen einer Zigarette in Streit. Im Zuge der Auseinandersetzung schubste der 19-Jährige die junge Frau, so dass diese stürzte und sich leicht verletzte. Der 19-Jährige entfernte sich anschließend. Der genaue Hergang muss noch ermittelt werden.

Ein betrunkener 41-Jähriger wollte sich hinter der Bar eines Festzeltes Wasser aus einem Hahn holen. Als er von Sicherheitsdienstmitarbeitern daran gehindert wurde kam es zu einem Handgemenge. Ein 28-jähriger Mitarbeiter des Sicherheitsdienst wurde hierbei leicht verletzt.

Nachdem eine 24-Jährige in einem Festzelt von einem 33-Jährigen mit mehreren Klapsen gegen ihren Po belästigt worden war, kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 26-Jährigen und dem 33-Jährigen. Im Zuge des Streites schlug der 26-Jährige schließlich mit einem Maßkrug gegen den Kopf des 33-Jährigen. Dieser erlitt dabei unter anderem eine kleine Platzwunde und wurde vom Rettungsdienst zur Behandlung zum Standort des Rettungsdienst am Festplatz gebracht.

Samstagnacht, gegen 22.40 Uhr, wurde eine 25-Jährige auf dem Festplatz von einem 56-Jährigen über der Kleidung begrapscht. Nachdem eine 25-jährige Freundin der Frau den Mann daraufhin aufforderte zu gehen, schlug dieser der 25-Jährigen ein Weinglas über den Kopf. Der 29-jährige Freund der Geschädigten bemerkte dies und schlug den 56-Jährigen mit einem Faustschlag nieder. Dieser wurde am Kopf verletzt und blieb zunächst bewusstlos liegen. Der 56-Jährige kam wieder zu sich und wurde vom Rettungsdienst zur Behandlung in das Klinikum gebracht.

Gegen 21.00 Uhr kam es vor einem Festzelt zu einer Rauferei mit mehreren Beteiligten. Ein 32-Jähriger und ein 37-Jähriger wurden beim Eintreffen der Polizei festgehalten. Ein weiterer Beteiligter konnte flüchten. Der 32-Jährige und ein Sicherheitsdienstmitarbeiter wurden bei der Auseinandersetzung leicht verletzt. Der genaue Hergang muss noch ermittelt werden.


20-Jähriger hat Drogen dabei

Ein renitenter 20-Jähriger wurde am Sonntag, gegen 01.00 Uhr, im Biergarten eines Festzeltes vom Sicherheitsdienst festgehalten. Eine Streife der hinzugezogenen Polizei fand bei dem jungen Mann ein Tütchen mit Drogen und stellte dieses sicher. Der äußerst aggressive 20-Jährige war nicht zu beruhigen und wurde in Gewahrsam genommen.

Passanten meldeten einer Streife der Polizei Samstagnachmittag, gegen 16.45 Uhr, einen 33-Jährigen, der an der Brücke Am Kinseherberg einen Joint rauchte. Bei der Überprüfung versuchte der Mann noch eine Dose mit Drogen wegzuwerfen. Die Drogen sowie ein sogenanntes Einhandmesser wurden sichergestellt.


Haftbefehl

Im Rahmen einer Überprüfung im Bereich Am Pulverturm wurde bei einem 19-Jährigen Samstagnacht, gegen 21.45 Uhr, Marihuana gefunden. Überdies bestand gegen den junge Mann ein Haftbefehl. Er wurde festgenommen und wird einer Justizvollzugsanstalt überstellt.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
waidler-hashWAIDLER.COMPrüfsumme zur eindeutigen ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl &bdqup;merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.