zurück zur Übersicht
29.06.2019 09:00 Uhr
361 Klicks
teilen

86-Jähriger bei Schweißarbeiten tödlich verletzt

GDE. EGGLHAM / LKR. ROTTAL-INN: 86-jähriger Mann zog sich bei Schweißarbeiten tödliche Verletzungen zu.


Am Freitag, 28.06.2019, gegen 12.00 h, führte ein 86-jähriger Mann, welcher auf einen Elektro-Rollstuhl angewiesen ist, in seiner landwirtschaftlichen Halle Schweißarbeiten aus.
Hierbei gerieten aus bisher nicht bekannten Gründen der Rollstuhl bzw. die Kleidung des Mannes in Brand, wodurch der 86-Jährige lebensgefährliche Brandverletzungen erlitt.
Durch Angehörige bzw. Anwohner konnte das Feuer zwar schnell gelöscht werden, jedoch erlitt der 86-Jährige lebensgefährliche Brandverletzungen.
Nachdem dieser mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach München eingeliefert wurde, verstarb der 86-Jährige in den frühen Abendstunden aufgrund seiner Brandverletzungen.

Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang wurden vom Kriminaldauerdienst der KPI Passau übernommen.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?