Symbolbild
zurück zur Übersicht
11.05.2019 16:30 Uhr
123 Klicks
teilen

Drei Tote in Gästezimmer einer Pension aufgefunden

PASSAU – ORTSTEIL UNTERÖD IM ILZTAL. Durch Bedienstete einer Pension wurden in den Mittagsstunden des Samstag (11.05.2019) in einem Gästezimmer einer Pension drei Leichen aufgefunden.

Kurz vor 12 h mittags wurde der Polizeieinsatzzentrale in Straubing über Notruf mitgeteilt, dass im Gästezimmer einer Pension zwei tote Frauen und ein toter Mann aufgefunden wurden. Sofort wurden Einsatzkräfte der Polizei Passau und der Kripo Passau zum Einsatzort entsandt.

Bei den Toten handelt es sich um zwei Frauen im Alter von 33 und 31 Jahren sowie um einen Mann mit 54 Jahren. Im Zimmer der Toten konnten zwei Armbrüste sichergestellt werden. Die Toten stammen aus Niedersachsen und Rheinland-Pfalz und hatten sich am Freitag in der Pension eingemietet. Die Kriminalpolizei Passau hat vor Ort in enger Abstimmung mit der Passauer Staatsanwaltschaft umfangreiche Ermittlungen aufgenommen. Derzeit sind die Hintergründe für das Ableben der Personen noch völlig offen, auch steht noch nicht fest, in welchem Zusammenhang die Personen zueinander stehen. Aus diesem Grund können vorerst auch keine weiteren Informationen gegeben werden.
Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?