Symbolbild
zurück zur Übersicht
02.04.2019 08:56 Uhr
144 Klicks
teilen

Bei Bauarbeiten Gasleitung beschädigt – Seniorenheim wurde z. T. evakuiert

LANDSHUT. Über die Integrierte Leitstelle (ILS) wurde heute, 02.04.19, kurz vor halb acht mitgeteilt, dass bei Bauarbeiten in der Kalcherstraße eine Gasleitung beschädigt wurde.

Der Bereich rund um die Baustelle in der Nähe des BRK-Heims wurde vorsorglich weiträumig abgesperrt, eine Gefährdung der Bevölkerung bestand jedoch nicht. Aufgrund des Gasaustritts mussten rund 100 Bewohner eines Seniorenheimes in einen anderen, nicht gefährdeten Teil des Heimes vorübergehend verlegt werden. Mittlerweile konnte das Leck durch die Feuerwehr geschlossen und das Gas abgesaugt werden, aktuell werden noch verschiedene Messungen im Bereich des BRK-Heims über die Höhe der Gaskonzentration durchgeführt. Verletzt wurde nach bisherigen Erkenntnisse niemand.

Sobald die Absperrmaßnahmen aufgehoben werden, wird nachberichtet.

Der Einsatz wurde auf Twitter unter twitter.com/polizeiNB begleitet.
Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?