Symbolbild
zurück zur Übersicht
11.03.2019 11:48 Uhr
234 Klicks
teilen

Brand eines Gartenhauses mit Photovoltaikanlage - erneuter Zeugenaufruf

OSTERHOFEN-ALTENMARKT, LKR. DEGGENDORF. Am Samstag, 03.03.2019, gegen 23.15 Uhr war es zum Brand eines größeren Gartenhauses gekommen. Bei dem Brand war eine Person leicht verletzt worden, der entstandene Sachschaden wird auf etwa 200.00 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen des Brandes.

Zur Ermittlung der Brandursache wurde von der Kriminalpolizei Deggendorf ein Brandsachverständiger des Bayerischen Landeskriminalamtes hinzugezogen. Aufgrund der bisherigen Ermittlungen kann eine vorsätzliche Brandstiftung weiterhin nicht ausgeschlossen werden, die Kripo Deggendorf ermittelt in alle Richtungen und sucht Zeugen des Brandes.

Wer hat in der Nacht von Freitag auf Samstag, 03.03.2019, verdächtigte Personen oder Fahrzeuge in der Linzinger Straße gesehen. Sachdienliche Hinweise an die Kriminalpolizei Deggendorf, Tel. 0991/3896-0, oder jede andere Polizeidienststelle.
Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?