Symbolbild
zurück zur Übersicht
07.03.2019 10:30 Uhr
155 Klicks
teilen

Brand eines Sägewerkes – Nachtragsmeldung

VILSBIBURG, LKR. LANDSHUT. Gestern, 06.03.2019, kam es in den frühen Morgenstunden zum Brand eines Sägewerkes – zwei Gebäude wurden ein Raub der Flammen. Der Sachschaden beträgt rund 100.000 Euro.

Aufgrund des hohen Zerstörungsgrades an den Gebäuden können abschließend keine verlässlichen Aussagen zur Brandursache gemacht werden. Anhaltspunkte auf eine vorsätzliche bzw. fahrlässige Brandlegung oder gar Zusammenhänge zu zurückliegenden Bränden, die sich zwischen 2014 und 2017 in der Region ereigneten, liegen derzeit nicht vor. Ein technischer Defekt kann nicht ausgeschlossen werden.
Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?