Symbolbild
zurück zur Übersicht
09.01.2019 09:15 Uhr
225 Klicks
teilen

Witterungsbedingtes Einsatzgeschehen im Polizeipräsidium Niederbayern – Nacht von 08.01.2019 - 09.01.2019

NIEDERBAYERN. Im Bereich des Polizeipräsidiums Niederbayern kam es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zu zahlreichen witterungsbedingten Einsätzen. Überwiegend kam/ kommt es zu Behinderungen aufgrund umgestürzter Bäume, weshalb einige Straßen für den Verkehr gesperrt wurden.

Im Zeitraum von gestern, 19:30 Uhr bis heute morgen ereigneten sich 9 Verkehrsunfälle im Zusammenhang mit der aktuellen Wetterlage. Dabei waren zwei Leicht-, sowie ein Schwerverletzter mit einem Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro zu verzeichnen.

Der Großteil der Einsätze, 44 Fälle, belief sich auf umgestürzte bzw. in Straßen ragende Bäume.

Aktuell sind folgende Straßen gesperrt:
Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?