Symbolbild
zurück zur Übersicht
02.01.2019 08:15 Uhr
357 Klicks
teilen

Unbekannte männliche Leiche identifiziert

LABERWEINTING, LKR. STRAUBING-BOGEN. Der am 25.11.2018 in der Nähe der tschechischen Ortschaft Nová Pec im Grenzgebiet zu Österreich und der Bundesrepublik Deutschland aufgefundene Tote konnte identifiziert werden. Es handelt sich um einen 69-jährigen Mann aus dem Landkreis Straubing-Bogen.

Die Leiche des Verstorbenen war unbekleidet auf tschechischem Hoheitsgebiet in einem Waldstück in der Nähe eines Wanderweges aufgefunden worden. Die Obduktion des Mannes hat ergeben, dass er Opfer einer Gewalttat wurde. Im Rahmen der kriminalpolizeilichen Ermittlungen und der rechtsmedizinischen Untersuchungen konnte nun anhand eines Hüftimplantates die Identität des Toten geklärt werden.

Die Kriminalpolizei Straubing hat eine Ermittlungsgruppe gegründet und führt in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei in Budweis die Ermittlungen zum Tathergang. Weitere Einzelheiten können aus ermittlungstaktischen Gründen zum jetzigen Zeitpunkt nicht veröffentlicht werden.“
Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?