Symbolbild
zurück zur Übersicht
04.12.2018 19:30 Uhr
40 Klicks
teilen

Gasaustritt und Verunreinigung von Oberflächengewässern

Bei genehmigten Abbrucharbeiten an einer Lagerhalle trat im Bereich der ehemaligen Kühlung ein Gasgemisch aus, das dann in einen angrenzenden Bachlauf und in die Luft gelang. Der Bachlauf mündet in ein Wasserrückhaltebecken in der Nähe. Eine unbekannte Anzahl von Fischen des Gewässers verendeten.
lt. hinzugezogener Feuerwehr und des Wasserwirtschaftsamtes bestand keine Gefahr für die Bevölkerung und das Grundwassers.
Die weiteren Ermittlungen zur Schadensursache dauern an.
Am Einsatzort waren mehrere umliegende Feuerwehren eingesetzt.
Polizeipräsidium NiederbayernPolizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?