Symbolbild
zurück zur Übersicht
03.12.2018 02:20 Uhr
70 Klicks
teilen

Tödlicher Verkehrsunfall

Am 02.12.2018 gegen 20:40 Uhr fuhr ein 54-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Seat Ibiza von Großmuß Richtung Oberfecking.
In einer Rechtskurve kam der 54-Jährige aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab. Der Pkw rutschte in einen Graben und blieb auf rechten Seite liegen, wobei der Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt wurde. Da sich das Fahrzeug nicht öffnen ließ, mussten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr die Frontscheibe entfernen, so dass der Fahrer befreit werden konnte.
Der Notarzt begann sofort mit Reanimationsmaßnahmen und der 54-Jährige wurde in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert.
Leider hatten alle Reanimationsmaßnahmen keinen Erfolg, so dass der 54-Jährige im Krankenhaus verstorben ist.
Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Unfallgutachter zur Unfallaufnahme hinzugezogen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.
Polizeipräsidium NiederbayernPolizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?