zurück zur Übersicht
29.10.2018 16:40 Uhr
635 Klicks
teilen

Einbruchschutz lohnt sich – Präventionskampagne rund um das Thema Einbruchschutz

SAAL A. D. DONAU, LKR. KELHEIM. Am 28.10.2018 konnten sich im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags in Saal an der Donau Besucher am Stand der Polizei zum Thema Einbruchschutz informieren. Auch die Dienststellenleiter der umliegenden Polizeidienststellen sowie Landrat Martin Neumeyer und der Erste Bürgermeister von Saal a. d. Donau, Christian Nerb, fanden sich am Stand der Polizei in Saal an der Donau ein und waren Ansprechpartner vor Ort.

2017 konnten in Bayern fast 2000 Einbrüche durch verschiedenste Maßnahmen verhindert werden. Dabei dürfte die tatsächliche Zahl der Einbrüche, die im Versuchsstadium blieben, weitaus höher sein. Nicht jeder Versuch wird entdeckt und angezeigt. Die Polizei in Niederbayern will die Bürgerinnen und Bürger verstärkt darauf aufmerksam machen, dass in der jetzt angebrochenen sog. „dunklen Jahreszeit“ Einbrecher die Gelegenheit nutzen, nicht so leicht gesehen zu werden. Einbrecher nutzen die Stunden der schon früh einsetzenden Dämmerung bzw. Dunkelheit bis zum Heimkommen des Haus- oder Wohnungsbesitzers, um in Ruhe und ungestört ins Haus einzudringen und sich zu „bedienen“. Wenn sie schnell ins Haus kommen können, ist das Risiko nicht sehr groß, entdeckt zu werden.
Die Erfahrung der Polizei zeigt, dass die Täter es oftmals sehr leicht haben und keine großen Hindernisse überwinden müssen. Sie finden gekippte Fenster und Terrassentüren, Hausschlüssel unter der Fußmatte etc.
Auch wenn 2017 in Niederbayern erneut ein Rückgang der Wohnungseinbrüche um ca. 20% gegenüber dem Vorjahr festgestellt werden konnte, befindet sich die Zahl der Wohnungsbrüche nach wie vor auf einem hohen Niveau und bedeutet für die Betroffenen nicht zuletzt auch eine wesentliche Beeinträchtigung ihres Sicherheitsgefühls. Jeder Einbruch in ein Haus oder eine Wohnung verursacht nicht nur materiellen Schaden, sondern hinterlässt bei den Opfern oft deutliche psychische Auswirkungen. Die Privatsphäre des Opfers ist verletzt worden, manche Geschädigte können sich in den eigenen vier Wänden nicht mehr wohl fühlen und suchen sich sogar eine neue Wohnung wegen des starken Unbehagens oder sogar aus Angst, dass der Täter wiederkommt.
Von Seiten der Polizei werden eine Vielzahl von Maßnahmen getroffen, um die Täter abzuschrecken und somit geplante Einbrüche verhindern zu können. Dabei ist die Polizei auch auf Hinweise der Bevölkerung angewiesen, melden Sie verdächte Personen oder Fahrzeuge.

Die Polizei bietet Möglichkeiten, sich zu informieren. Die Fachberater der kriminalpolizeilichen Beratungsstellen in Landshut, Straubing und Passau geben produktneutral und kostenlose Tipps, mit welchen Sicherungstechniken man Haus oder Wohnung effektiv vor Einbrechern schützen kann. Der Einbau von entsprechenden Sicherungstechniken wird inzwischen auch durch die KfW gefördert.
Mit der Aktion K-Einbruch möchte die Polizei die Bürgerinnen und Bürger für das Thema Einbruchschutz, gerade zu Beginn der dunklen Jahreszeit, erneut sensibilisieren.

Weitere Links rund um das Thema Einbruchschutz finden Sie unter unten angegebenen Links.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
waidler-hashWAIDLER.COMPrüfsumme zur eindeutigen ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl &bdqup;merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.