zurück zur Übersicht
05.09.2018 11:15 Uhr
723 Klicks
teilen

Pressebericht zum Karpfhamer Fest 2018

Karpfham/Bad Griesbach, Landkreis Passau. Hohe Gewaltbereitschaft bei einigen stark alkoholisierten Festbesuchern. Weiterhin ansteigende Aggressivität gegenüber Polizeibeamten. Die Beamten wurden beleidigt, bedroht und verletzt. Wie im Vorjahr war am Sonntag tagsüber sehr hohes Verkehrsaufkommen.

Wie in den Vorjahren waren der Freitag und der Samstag die arbeitsintensivsten Abende.
Dank der hohen Motivation der Unterstützungskräfte aus Niederbayern und München konnten aber auch diese Tage professionell bewältigt werden.

Insgesamt wurden 100 Vorfälle registriert, im Vergleich zu 84 des Vorjahres. Dabei mussten 52 Anzeigen erstellt werden, im Vorjahr war dies 55 mal der Fall.

Der Hauptanteil lag dabei wiederum bei den Körperverletzungen. 17 sog. einfachen Körperverletzungen und 6 gefährliche Körperverletzungen wurden zur Anzeige gebracht.

Aufsehenerregende Vorfälle waren

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?