Symbolbild
zurück zur Übersicht
14.08.2018 16:35 Uhr
310 Klicks
teilen

Motorradfahrer verstirbt noch an Unfallstelle

NEUBURG AM INN, LKR PASSAU Auf der Staatsstraße 2110 bei Neuburg am Inn ereignete sich am Nachmittag ein tödlicher Verkehrsunfall.

Am Donnerstag, 14.08.2018 gegen 15.50 Uhr fuhr ein 28jähriger Lieferwagenfahrer die Staatstraße von Neuhaus am Inn in Richtung Neuburg am Inn. Auf Höhe Reuth bog er links in die Alten Landstraße ab. Dabei übersah den vorfahrtsberechtigten, in Richtung Neuhaus am Inn fahrenden 57jährigen Kraftradfahrer. Der Kraftradfahrer prallte in die Beifahrertür und wurde im Anschluss in den nachfolgenden Pkw Audi Q5 geschleudert. Der 57jährige kam unter dem Pkw Audi zu liegen. Der 57jährige erlag vor Ort seinen Verletzungen. Die Staatsstraße ist bis auf weiteres gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet. Die alarmierten Feuerwehren Vornbach am Inn und Neuburg am Inn kümmern sich um die Verkehrslenkung.
Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?