zurück zur Übersicht
23.07.2018 09:15 Uhr
745 Klicks
teilen

Schwerer landwirtschaftlicher Betriebsunfall – Landwirt wird von Traktor überrollt.

NIEDERAICHBACH, LKR. LANDSHUT. Am Freitag, 20.07.2018, ereignete sich gegen 22.30 Uhr ein landwirtschaftlicher Betriebsunfall, bei dem ein 74-jähriger Landwirt tödlich verletzt wurde.

Der Landwirt wurde, nachdem er kurz zuvor von seinem Traktor mit angehängter Strohpresse abgestiegen war, von seinem Traktor erfasst und überrollt. Der Mann zog sich dabei schwere Verletzungen zu, denen er wenig später in einer Klinik erlag.

Hinweise auf Fremdverschulden liegen nicht vor. Die Kripo Landshut hat die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache übernommen.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?