Symbolbild
zurück zur Übersicht
27.06.2018 14:41 Uhr
74 Klicks
teilen

Zwei schwerverletzte Personen aufgefunden

Die Polizei erhielt kurz vor 11.00 Uhr die Mitteilung, dass sich eine männliche Person in einem Haus eingeschlossen hat. Da Hinweise vorlagen, dass Gas ausgetreten sei, wurden auch Kräfte der Feuerwehr verständigt.

Von den Einsatzkräften wurde ein Mann mit schweren Verletzungen und eine schwerverletzte Frau aufgefunden. Die Frau ist zwischenzeitlich in einem Krankenhaus verstorben. Über den genauen Hergang und die Hintergründe liegen noch keine gesicherten Erkenntnisse vor.

Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich bei den beiden Personen um Bewohner des Hauses.

Die Kriminalpolizei Deggendorf hat in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf die Ermittlungen übernommen.
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?