zurück zur Übersicht
25.06.2018
894 Klicks
teilen

50 Junior Ranger erhalten ihre Zertifikate

Neuschönau. Die Junior Ranger sind ein Exportschlager – darin waren sich alle Anwesenden bei der Abschlussfeier des Pfingstferienprogramms im Hans-Eisenmann-Haus in Neuschönau einig. Doch bevor die 50 frisch gebackenen Junior Ranger im Beisein ihrer Eltern und Geschwister die Zertifikate entgegennehmen konnten, ging Reinhold Gaisbauer, stellvertretender Leiter der Nationalparkwacht, auf die Bedeutung der Umweltbildung im Nationalpark Bayerischer Wald ein.
„Der Verlust der Biodiversität ist eine Katastrophe unserer Zeit“, erklärte Gaisbauer. Jährlich würden mehrere tausende Arten weltweit verschwinden. Schutzgebiete wirken diesem Trend entgegen. Im Nationalpark Bayerischer Wald darf sich die Natur nach ihren ureigenen Gesetzen entfalten und bietet rund 14.000 Arten einen Lebensraum. „Das sind 22 Prozent aller Arten, die es in Deutschland gibt“, erklärte Gaisbauer. Daher sei der Nationalpark ein wichtiges Refugium und von großer Bedeutung für den Erhalt der Biodiversität. „Wichtig ist aber auch, dass die Nationalpark-Idee von den Menschen getragen wird.“ Das Modell der Junior Ranger leistet hierzu einen wichtigen Beitrag.
Und dass die 50 Kinder, die sich während der Pfingstferien am Junior Ranger Programm beteiligt haben, motiviert waren, sah man bei den Fotos, die Reinhold Gaisbauer in einem kurzen Vortrag zeigte. Zusammen mit Rangern erkundeten sie vier Tage lang den Nationalpark und lernten viel über die Philosophie „Natur Natur sein lassen“.
Alexander Muthmann, Vorsitzender des Junior Ranger Vereins, gratulierte den Kindern. „Hier erfahrt ihr Dinge, über die ihr in der Schule nichts lernt.“ Generell gebe es in ganz Bayern nur zwei Regionen, in denen solche Projekte möglich seien, und zwar in den beiden Nationalparks Bayerischer Wald und Berchtesgaden. „Unserer ist der älteste und der spannendste.“ Muthmann bedankte sich nicht nur bei den Eltern, dass sie ihren Kindern dieses Projekt ermöglicht haben, sondern auch beim Team des Nationalparks, ganz besonders bei den Rangern. „Alle, die weiterhin mit den Rangern durch den Nationalpark streifen wollen, können dies beim Junior Ranger Verein tun.“
Eine finanzielle Unterstützung gab es von Andreas Strohmeier, Vertreter der Sparkassen Freyung-Grafenau und Regen/Viechtach, der an Muthmann und Mario Schmid, den Geschäftsführer des Junior Ranger Vereins, einen Scheck in Höhe von 500 Euro überreichte. Strohmeier, der am Ende des Abends zusammen mit Muthmann die Zertifikate überreichte, wünschte den Kindern auch weiterhin viel Ausdauer und Begeisterung für Themen rund um den Nationalpark.

Glückwünsche und Zertifikate gab es für die frisch gebackenen Junior Ranger nicht nur von den Rangern, sondern auch von Reinhold Gaisbauer (hinten v.r.), Andreas Strohmeier, Mario Schmid (vorne rechts), Alexander Muthmann (vorne 3.v.r.) und Kristin Biebl (hinten 2.v.l.)Glückwünsche und Zertifikate gab es für die frisch gebackenen Junior Ranger nicht nur von den Rangern, sondern auch von Reinhold Gaisbauer (hinten v.r.), Andreas Strohmeier, Mario Schmid (vorne rechts), Alexander Muthmann (vorne 3.v.r.) und Kristin Biebl (hinten 2.v.l.)


Kristin Biebl, stellvertretende Geschäftsführerin des Junior Ranger Vereins, stellte abschließend zusammen mit den Volunteer Rangern Lea Krieger sowie Daniel und Selina Lagerbauer verschiedene Aktivitäten des Vereins vor. Gezeigt wurde außerdem der in englischer Sprache produzierte Film über Käuze.
Die Junior Ranger gibt es im Nationalpark Bayerischer Wald seit 20 Jahren, über 6000 Kinder haben bereits daran teilgenommen. Auch in den Sommerferien besteht wieder die Möglichkeit, Junior Ranger zu werden. Mehr Infos gibt es unter www.junior-ranger.com.


- sb


Nationalparkverwaltung Bayerischer WaldGrafenau

Quellenangaben

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Winter-Olympiade und Spurensucher im NationalparkSpiegelau In den Faschingsferien ist einiges geboten im Nationalpark Bayerischer Wald. Ein abwechslungsreiches Programm wartet auf Kinder in den Einrichtungen und Wäldern.Mehr Anzeigen 15.02.2020Waldwerkstatt wird im März eröffnetNeuschönau Die Arbeiten für die Waldwerkstatt im Hans-Eisenmann-Haus liegen in den letzten Zügen. Nachdem der Aufbau des Lusens fertig ist, geht es um den Einbau der Erlebnisstationen.Mehr Anzeigen 07.02.2020Nationalparkgemeinden zeigen FlaggeNeuschönau Dass die Gemeinden beim 50. Geburtstag des Nationalparks in diesem Jahr mitfeiern, zeigen sie nun auch optisch. Und zwar mit Bannern und Plakaten, die entlang von Straßen angebracht werden.Mehr Anzeigen 26.01.2020

61 neue Junior RangerNeuschönau Sich einfach mal in die wilde Natur entführen lassen. Einsame Flecken erkunden. Pilze und Insekten unter die Lupe nehmen. Gipfel erklimmen. All das und noch viel mehr können Fünftklässler Jahr für Jahr beim Junior-Ranger-Einführungsprogramm des Nationalparks Bayerischer Wald erleben.Mehr Anzeigen 08.10.2018Waldgeschichtliches Museum durchgängig geöffnetSankt Oswald Die vorweihnachtliche Museumslandschaft der Region wird ein Stück lebendiger. Schließlich bleibt das Waldgeschichtliche Museum St. Oswald erstmals durchgängig geöffnet.Mehr Anzeigen 09.11.2017Die wilde Natur auf Leinwand gebanntNeuschönau Satte 44 filmische Leckerbissen gibt’s demnächst im Neuschönauer Hans-Eisenmann-Haus zu erleben. Denn am Wochenende von 20. bis 22. Oktober stehen dort wieder die NaturVision Filmtage auf dem Programm.Mehr Anzeigen 01.10.2017


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.