Symbolbild
zurück zur Übersicht
17.06.2018 04:15 Uhr
201 Klicks
teilen

Einbruch in EDEKA-Filiale

Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich über die Nebeneingangstüre bei der Ladezone Zutritt zum Gebäude. Im Büro öffnete er gewaltsam den Tresor und entnahm einen dreistelligen Geldbetrag. Als gegen 02.40 Uhr ein Lieferant beim Geschäft eintraf, flüchtete der mit einem Strumpf maskierte Einbrecher mit seiner Beute aus dem Gebäude und verschwand in der Dunkelheit. Trotz sofortiger Fahndungsmaßnahmen der örtlichen Polizei gelang dem Einbrecher die Flucht.
Der Sachschaden wird auf 1000 € geschätzt.

Die weitere Sachbearbeitung wurde von der Kripo Passau übernommen.
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?