Symbolbild
zurück zur Übersicht
15.06.2018
37 Klicks
teilen

Verkehrsunfall mit einem Toten

Gegen 12.40 Uhr kam ein 29-jähriger Pkw-Fahrer alleinbeteiligt auf der Strecke von Elisabethszell Richtung Haibach mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer des Pkw verstarb noch an der Unfallstelle. Ein Gutachter wurde zur Ermittlung der Unfallursache hinzugezogen. Von der Staatsanwaltschaft Regensburg - Zweigstelle Straubing - wurde auf eine Obduktion des Verstorbenen verzichtet. Der Sachschaden wird auf ca. 25.000 Euro geschätzt.


Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressestelle, PHK Johann Lankes, 09421/868-1012
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern