zurück zur Übersicht
14.06.2018 15:01 Uhr
531 Klicks
teilen

Erledigung der Öffentlichkeitsfahndung – aus dem BKH Mainkofen entwichener Häftling festgenommen

MAINKOFEN, LKR. DEGGENDORF, REGENSBURG. Der seit Donnerstag, 07.06.2018 aus dem BKH Mainkofen entwichene Häftling, nach dem seit dem 11.06.2018 öffentlich gefahndet wurde, konnte am Donnerstag, 14.06.2018 gegen 13.00 Uhr in der Wohnung eines Bekannten im Regensburger Norden widerstandslos festgenommen werden. Der Festgenommene wird noch heute in eine geschlossene Einrichtung eingeliefert.

Das Polizeipräsidium Niederbayern bedankt sich bei den Medien für die Mithilfe und Unterstützung bei der Öffentlichkeitsfahndung. Es wird gebeten, alle übersandten Lichtbilder und datenschutzrechtlich relevanten Personendaten aus ihren Unterlagen und EDV-Anlagen dauerhaft zu löschen!

Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher, Günther Tomaschko, KHK, 09421/868-1014

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?